Kategorie: Asteroiden

Mysterium 21 Lutetia

Der Asteroid 21 Lutetia (Freunde nennen ihn – oder sie? – Lutetia) wurde im Jahr 2010 von der ESA-Raumsonde Rosetta (damals noch auf dem Weg zum Kometen 67P/Churyumov-Gerasimenko) bei einem nahen Vorbeiflug fotografiert. Lutetia – benannt nach dem römischen Namen für Paris – ist der grösste unregelmässig geformte Asteroid, der je aus der Nähe fotografiert wurde – Vesta und der Zwergplanet Ceres, die von der amerikanischen Raumsonde Dawn besucht wurden, sind zwar grösser, aber beide sind nahezu rund. Weiterlesen