Kategorie: Historische Ereignisse

Proxima b

Der nächste Nachbarstern der Sonne, Proxima Centauri, hat einen Planeten – nicht irgendeinen, sondern einen etwa erdgrossen Planeten mitten in der „bewohnbaren Zone“, wo flüssiges Wasser existieren könnte. Er ist sicher keine zweite Erde – so zeigt er etwa seinem Stern vermutlich stets die gleiche Seite – aber trotzdem: mit dieser Entdeckung liegt der erdähnlichste Exoplanet den wir kennen direkt vor unserer Haustür. Weiterlesen

Und da steht sie

SpaceX ist die Landung einer ersten Stufe ihrer Falcon 9 Rakete auf einem „Drohnenschiff“ (eine ferngesteuerte, schwimmende Landeplattform mit dem etwas exzentrischen Namen „Of Course I Still Love You“) gelungen, noch während die Oberstufe derselben Falcon 9 ein Dragon-Raumschiff in die Erdumlaufbahn befördert hat. Dies ist bereits die zweite geglückte Landung für SpaceX, und die erste auf einem Drohnenschiff. Das Zeitalter der wiederverwendbaren Raketen hat begonnen.

Auch SpaceX landet eine Rakete – und schreibt Geschichte

Am 21. Dezember 2015 hat die private amerikanische Weltraumfirma SpaceX (eigentlich: „Space Exploration Technologies Corporation“) Geschichte geschrieben: sie hat zum ersten Mal in der Geschichte die erste Stufe einer Rakete wieder gelandet. Damit rückt ein neues Zeitalter in der Raumfahrt in greifbare Nähe: ein Zeitalter, in dem Raketen nicht mehr weggeworfen, sondern wiederverwendet werden. Weiterlesen

Der bisher letzte Mondflug

Heute, am 7. Dezember 2015, sind es 43 Jahre her, seit der bisher letzte bemannte Flug zum Mond startete: die Mission Apollo 17. Mit über 12 Tagen Dauer war sie die längste Mondmission überhaupt – und nie wurden mehr Proben zur Erde zurück gebracht als bei dieser Mission. Bereits 1969, noch bevor Neil Armstrong und Buzz Aldrin mit Apollo 11 auf dem Mond landeten, war bereits klar, dass dem Apollo-Programm keine grosse Zukunft bevorstand.

Weiterlesen

Blue Origin landet eine Rakete

Am 23. November 2015 ist der privaten amerikanischen Raumfahrtfirma „Blue Origin“ (gegründet von Amazon-Chef Jeff Bezos) eine ganz besondere Leistung gelungen: die Landung einer Rakete, die zuvor (kurz) im Weltraum war. Damit bereitet sie den Weg vor für eine Zukunft, in der Raketen nicht mehr weggeworfen, sondern – vielleicht dereinst wie Flugzeuge heute – mehrfach verwendet werden. Weiterlesen

Der erste Exoplanet

Heute sind es genau zwanzig Jahre her, seit zwei Schweizer Astronomen mit „51 Pegasi b“ den ersten Exoplaneten in einem Artikel in der Zeitschrift Nature angekündigt haben. Nach wiederholten Fehlschlägen bei der Exoplaneten-Suche hatten viele zu diesem Zeitpunkt die Hoffnung bereits aufgegeben. Der Planet 51 Pegasi b war der erste sogenannte „Hot Jupiter“ („heisser Jupiter“) und seine Entdeckung läutete das erste Zeitalter der Exoplantenforschung ein. Weiterlesen